6 Dezember

Ein Platz für Jugendliche – Einladung zu Fachforum

Fachforum zu Formen aufsuchender kultureller Jugendarbeit Am Freitag, 9.12.2011, lädt die Jugendkunstschule in der Bleiberger Fabrik zu einen Fachforum mit dem Thema Formen aufsuchender Jugendarbeit mit kulturellen Methoden ein. Zum Abschluss des Projektes „Ein Platz für Jugendliche“ werden Fachleute aus der Jugendarbeit über Chancen und Grenzen der aufsuchenden Jugendarbeit in Aachen ins Gespräch kommen. Die […]

22 November

Preis für Visionen kindlichen Bauens

Bleiberger Fabrik und Kooperationspartner sind bei bundesweitem Wettbewerb erfolgreich Das Projekt „Kinderzukunftshäuser“ wurde in den Werkwochen 2010 von Kindern und Aachener Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen entwickelt. Das gemeinsame Konzept von Bleiberger Fabrik, Montessori-Gesamtschule und Aachener Hochschulen gewann jetzt den 3. Preis beim Wettbewerb „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“. Die Preisverleihung fand am 10. November 2011 in Bielefeld statt. […]

18 November

„Kinderzukunftshäuser“ gewinnt 3. Preis bei „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“

„Kinderzukunftshäuser“ gewinnt 3. Preis bei „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“

Das Projekt erhielt durch seine Aktualität und Präsens bundesweite Aufmerksamkeit. Beim Wettbewerb „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“ erhielten wir den mit 1.000,- Euro dotierten 3. Preis. Dieser, vom BjKe (Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V.) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend veranstaltete Wettbewerb sucht künstlerisch-kulturelle Angebote oder durchgeführte Projekte kulturpädagogischer Einrichtungen, die sich […]

28 Oktober

Von Kinderzukunftshäusern zum Kreativhaus – Ein Rückblick

Von Kinderzukunftshäusern zum Kreativhaus – Ein Rückblick

Das Projekt »Kinderzukunftshäuser« startete 2010 mit den Osterwerkwochen der Bleiberger Fabrik. Kinder allen Alters schufen mit Studenten Entwürfe ihrer Traumhäuser – von UFOartigen Zukunftsgebilden über freischwebende Baumhäuser bis hin zu verspiegelten Lounges mit schrägen Wänden. Auf der Grundlage dieser Zusammenarbeit soll ein temporärer Bau als Kunstraum mit Persönlichkeit erwachsen, der auf dem Gelände des alten […]

21 Mai

Visionen kindlichen Wohnens

Visionen kindlichen Wohnens

Tim Panzer und Ansgar Frings siegen beim Wettbewerb „Kreativhäuser“ Die beiden Preisträger Tim Panzer und Ansgar Frings wurden jetzt im Aachenfenster im Rahmen einer Ausstellung aller eingereichten Entwürfe geehrt. Tim Panzers Modell wird in den kommenden Zeiten als Grundlage für den Bau des Kreativhauses am Moltkepark dienen. Seine Idee überzeugte die Jury durch die Formfindung […]

28 April

Ausstellung zum Architektur-Wettbewerb »Kreativhäuser«

Ausstellung zum Architektur-Wettbewerb »Kreativhäuser«

Der Wettbewerb »Kreativhäuser« bildet den vorläufigen Schlusspunkt des Modellprojekts »Kinderzukunftshäuser« der Bleiberger Fabrik in Aachen. Im Laufe des vergangenen Jahres setzten sich zahlreiche Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Fachleuten und Studenten in »Zukunftswerkstätten« mit ihren Sozialräumen und der gebauten Umwelt auseinander. Auf dieser Grundlage haben Studenten der FH Aachen, Fachbereich Produktdesign und Bauingenieurwesen und der […]

18 Januar

Auslobung des Wettbewerbs

Auslobung des Wettbewerbs

Aus der Idee entsteht ein Modell Wer sich ebenfalls an dem Wettbewerb beteiligen möchte, findet im Folgenden unsere Auslobung. Werdet kreativ! Auslobung 2011

17 Januar

Kick of zum Wettbewerb

Jetzt gehts los Heute beendet ein Symposium die Planungsphase des Projektes Kinderzukunfthäuser und läutet die Aktivphase ein. Nun können studentische Gruppen Entwürfe entwickeln, wie das Zukunftshaus von morgen aussehen soll. Die Entwürfe werden von einer Fachjury, bestehend aus Architekten, Bauträgern, Politikern und Fachleuten aus dem Bereich der Jugendarbeit, bewertet und der Siegerentwurf wird die Grundlage […]

11 Oktober

Baustudien

Baustudien

Musisch-kreative Werkwochen, Maria-Montessori-Gesamtschule, Aachen In den Herbstferien sollten dann „richtige“ Häuser gebaut werden, in denen sich die Kinder bewegen konnten. Als Werkstoffe wurden Strohballen, Planen, Stangen und Seile angeboten. Mit diesen Materialien konnten die Kinder direkt konstruktiv arbeiten und große Räume mit Aufenthaltsqualität bauen. Es wurden Materialien in neue Kontexte gesetzt, um die Kinder aufzufordern, sich […]

31 August

Exkurs

Exkurs

Musisch-kreative Werkwoche, Wildenburg/Hellenthal Exkursionen zu den außerschulischen Lernorten Wasser-Info-Zentrum Eifel und Naturzentrum Eifel sollten den Kindern Impulse zur Gestaltung der Häuser vermitteln und gezielt Fachleute aus den einzelnen Kompetenzfeldern in das Projekt einbeziehen. In den Sommerferien wurde das Eifelkreativcamp in Kooperation mit dem Wasser-Info-Zentrum Eifel angeboten, um die geplanten Exkursionen vor Ort umzusetzen. In diesem Camp konnten 22 […]