Bleiberger Programm startet mit interessanten Workshops in den Herbst

Posted on Aug 25, 2014
Bleiberger Programm startet mit interessanten Workshops in den Herbst

Kunst steht im Mittelpunkt

Das Werk- und Bildungszentrums Bleiberger Fabrik beginnt das dritte Kurstrimester mit un-gewöhnlichen Kunstangeboten für Jung und Alt.

Am 21.09.2014 bietet das renommierte Kunsthaus im Aachener Westen ein intensiver Akt-workshop mit der Lütticher Künstlerin Anja Bayerwaltes an. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Anatomie des Menschen und die verschiedenen Möglichkeiten ihrer zeichnerischen Darstellung.

Am gleichen Wochenende können junge Menschen in dem Workshop „Body in Space“ gemeinsam neue Möglichkeiten entdecken, um den öffentlichen Raum zu nutzen. Dabei geht es um das Anpassen des Körpers an Form und Strukturen, das Füllen von leeren Räumen und das Verbinden von Zwischenräumen. Im öffentlichen Raum können diese spielerisch in Bewegungen innerhalb der Gruppe umgesetzt und gemeinsam „Körperkompositionen“ gefunden werden.

Besonders interessant ist die Jugendakademie am Freitagnachmittag in der junge Talente ein Forum der künstlerischen Arbeit unter professioneller Anleitung finden. Hier werden individuell die Grundlagen für eine erfolgreiche Bewerbung an Schulen und Universitäten gelegt.

Darüber hinaus finden sich in dem traditionsreichen Bildungszentrum für Kunst und Kultur eine Reihe von Kursen und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der bewährten Form mit ausgewählten KünstlerInnen aus der Region.

Interessierte finden das Programmheft an vielen Auslagestellen im Aachener Stadtgebiet. Über die Angebote informieren kann man sich aber auch über unsere Internetseite www.bleiberger.de oder unter 0241-82064 in unserem Anmeldebüro

Anmeldungen zu den Bildungsangeboten sind ab sofort in der Bleiberger Fabrik (Bleiberger Straße 2, 52074 Aachen) möglich. Die Telefonnummer ist 0241-82064.

DSC_0588
DSC_0484