CHAOS – Werkschau in der Aula Carolina vom 22.-23.09.2018

Posted on Sep 21, 2018

Bei der diesjährigen Werkschau wird ein authentischer Einblick in das künstlerische CHAOS der Ateliers in der Bleiberger Fabrik gegeben und soll die Besucher*innen in der Aula Carolina einfangen. Unter dem gemeinsamen Leitmotiv CHAOS werden die Werkstätten der Bleiberger Fabrik ihre Arbeiten in der Aula zu einem chaotischen Gesamtwerk zusammenfügen. Der Prozess ist das Ziel, so das Motto der Ausstellung, dabei sollen die Werke aus den unterschiedlichen Ateliers unabhängig vom Alter der Teilnehmenden zu einer gemeinsamen Installation verschmelzen.

Chaos regiert den künstlerischen Schaffensprozess und fordert zu mutigen Arbeiten und Statements heraus, dies haben die Teilnehmenden diesmal sehr ernst genommen und sich mit neuen Formen der künstlerischen Form auseinandergesetzt, entstanden sind sehr expressive, ungewöhnliche Werke.

 

In den Ateliers der Bleiberger Fabrik werden Experimentierräume geschaffen in denen die Künstler*innen Impulse setzen und die Teilnehmenden auf ihrem Weg professionell begleiten und an manchen Stellen provokativ herausfordern. Mit den renommierten Aachener Künstler*innen: Christiane Brams, Vera Sous, Antonio Nunez, Achim Franz Willems, Gisela Schartmann und Kai Savelsberg bietet die Bleiberger Fabrik kompetente Begleitung an. Die Künstler*innen prägen mit ihrer eigenen Handschrift die Entwicklung der einzelnen Teilnehmer*innen und machten diesmal Mut Neues auszuprobieren und über die eigenen Grenzen hinauszuwachsen.

Öffnungszeiten

Samstag 11:00-20:00 Uhr

Sonntag 11:00-18:00 Uhr