Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bleiberger Sommerwerkstatt – Aquarellmalerei

5. Juli, 10:00 - 8. Juli, 15:15

Wir betrachten Bilder von einer Vielzahl von Künstler*innen, die mit Aquarellfarben auf die unterschiedlichste Art und Weise gearbeitet und experimentiert haben. Bekannte Aquarellisten waren z. B. William Turner, Paul Cezanne, Emil Nolde und August Macke. Auch Otto Dix, Joseph Beuys oder Lionel Feininger machten gerne Gebrauch von Aquarellfarben. Bei der Bildbetrachtung werden die von den Künstlern genutzten Techniken wie Lavieren, Lasieren, Nass in Nass und Granulieren geklärt und können gleich ausprobiert werden. Wir nehmen uns die Freiheit darüber hinaus Aquarellfarben mit anderen Materialien zu kombinieren, was uns neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Eingeladen sind kunstinteressierte Lai*innen, langjährig erfahrene Kursteilnehmer*innen der Bleiberger Fabrik, Neugierige und Menschen, die auf der Suche nach einer energiegeladenen Werkstattwoche im Sommer sind.

Material
Bitte bringen Sie größere durchsichtige Wassergefäße mit, sowie Aquarellfarben, 1 rundgebundenen Pinsel, mind. Stärke 10-14, sowie A3 Aquarellpapier 300g.

Details

Beginn:
5. Juli, 10:00
Ende:
8. Juli, 15:15
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bleiberger Fabrik, Raum 3
Bleiberger Straße 2
Aachen, 52074 Deutschland
Telefon:
0241-82064
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kulturwerkstatt in der Bleiberger Fabrik
Telefon:
0241-82064
E-Mail:
info@bleiberger.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Buchen:
View Website →
Dozent*in
Gisela Schartmann
Kosten
120,00 €