Seit fast 40 Jahren bildet die Bleiberger Fabrik im Aachener Westen einen lebendigen Kultur- und Erlebnisraum. Das ehemalige Fabrikgebäude wurde vom Jugendwerk für internationale Zusammenarbeit e. V. mit Unterstützung vieler Freunde und Förderer 1980 erworben und renoviert. Jesuitenpater Erich Lennartz schuf damit die Basis für unsere musisch-kreative Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Diese wird von der Jugendkunstschule, der Kulturwerkstatt und den Werkwochen getragen und durchgeführt.