Informationen für Künstler*innen

Posted on Mrz 27, 2020

Informationen aus der Region

Die aktuelle Situation, die durch die Ausbreitung des Corona-Virus hervorgerufen wird, stellt Beschäftigte und Betriebe auch in der Region Aachen vor besondere Herausforderungen.  

Es werden derzeitig umfassende Unterstützungsmaßnahmen durch EU, Bund und Land auf den Weg gebracht.  

Die Seite gibt einen Überblick über die verschiedenen Maßnahmen, Programme, Initiativen und Fördermittel für Unternehmen und deren Beschäftigten. Die Seite wird laufend aktualisiert. 

Sprechstunde Kultur@home von der Region Aachen bietet Beratung bei Fragen rund um die Corona-Krise täglich von 9-17 Uhr 

Soforthilfen Bund und Land NRW

Neue Regelungen für Solo Selbstständige

  • Alle Solo-Selbstständigen sind verpflichtet, am Ende des dreimonatigen Bewilligungszeitraums eine Erklärung abzugeben, in der sie die Verwendung des Zuschusses für die Kompensation von Liquiditätsengpässen darlegen. Bei diesem Nachweis können nun NEU 2.000 Euro für den Lebensunterhalt angesetzt werden.
  • Voraussetzung ist, dass die Antragsteller weder im März noch im April ALG II beantragt haben. Nicht gewährt wird dieser indirekte Zuschuss des wenn eine Unterstützung aus dem Sofortprogramm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft für Künstlerinnen und Künstler erhalten haben.

Soforthilfeprogramm für freischaffende Künstler*innen  

  • Antragsberechtigte, die bereits einen Antrag gestellt haben, keine Mittel erhalten haben, bekommen unter Nachweis ihrer künstlerischen Tätigkeit (Mitgliedschaft in Künstlersozialkasse oder anderem Künstlerbund) einen finanziellen Zuschuss für ihren Lebensunterhalt in Höhe von 2.000 Euro für die Monate März und April. Voraussetzung ist, dass sie im März und April keine Leistungen aus dem MKW-Programm, der NRW-Soforthilfe 2020 oder der Grundsicherung bezogen haben.
  • Auch die Unterstützung für jene Antragssteller, deren Antrag bereits positiv beschieden wurde, wird auf pauschal 2.000 Euro erhöht.

Allgemeine Informationen

Hier werden Programme aus Bund und Ländern aktuell zusammengetragen und können auch selbst eingestellt werden. 

Auf dieser ständig aktualisierten Seite werden Infos zu Unterstützungsmöglichkeiten und Ansprechpartner*innen aktuell in engem Kontakt mit dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen des Landes NRW zusammengefasst. 

Der Bundesverband der Jugendkunstschulen stellt hier Unterstützungsangebote, Stellungnahmen und interessante Kulturplattformen vor. 

Hier gibt es weitergehende Informationen von den Berufsverbänden der Künstler*innen. 

Kann ich zuhause bleiben? Muss ich ins Büro, wenn die Kollegen husten? Diese und andere Fragen beantworten wir in unseren FAQs zum Coronavirus. 

Kostenlose Steuerberatung und Prüfprogramm 

Prüfprogramm für die aktuellen Unterstützungsprogramme: