Der Katschhof wird in den Sommerferien zum Spielplatz.
Und ihr könnt ihn aktiv mitgestalten!

Unterstützt von einem fachkundigen Team aus pädagogischen und künstlerischen Leiter*innen und Handwerker*innen der Bleiberger Fabrik werdet ihr frei nach euren Ideen auf dem Katschhof einen Irrgarten aus den unterschiedlichsten Materialien in bunten Farben errichten. Eure phantasievollen Installationen erobern den gesamten Katschhof und alle dürfen den Parcours ausprobieren. Wir werden viel Altes wiederverwerten und Neues anders nutzen als gedacht. Lasst uns testen, welche Sinne angesprochen werden. Ob beim Sehen, Hören oder konkret beim Anfassen – wir möchten herausfinden, was die Aachener*innen zum Spielen animiert.

Das Play Lab findet in den ersten drei Sommerferienwochen montags bis freitags statt. Die Installation wird in diesen drei Wochen stetig weitergebaut und wächst zu einem großen gemeinsamen Parcours. Du kannst jeweils eine oder zwei Woche teilnehmen oder alle drei Workshops hintereinander buchen. Wer nicht jeden Tag Zeit hat, kann gerne mit einer Tageskarte teilnehmen.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Jedes Play Lab hat max. 30 Teilnehmer*innen, die von dem engagierten, jungen Team der Bleiberger Fabrik angeleitet werden.

Play Lab Workshops

  1. Play Lab: 15. Juli – 19. Juli 2019, 10 – 15 Uhr (Aktionsnummer: 801)
  2. Play Lab: 22. Juli – 26. Juli 2019, 10 – 15 Uhr (Aktionsnummer: 802)
  3. Play Lab: 29. Juli – 2. August 2019, 10 – 15 Uhr (Aktionsnummer: 803)

Kosten

Eine Woche Play Lab: 30 Euro
Tageskarte: 5 Euro

Anmeldung

Die Anmeldung per E-Mail an info@bleiberger.de möglich.

Einen Einblick in den Archimedischen Sandkasten der letzten Jahre gibt es hier, hier und hier.