Start des Projekt WORLD:LAB nach den Sommerferien

Posted on Jun 22, 2020

Nach den Sommerferien 2020 startet am Kreativhaus im Moltkepark das Projekt WORLD:LAB. Gemeinsam mit vielen verschiedenen Initiativen, Verbänden, Vereinen, Stiftungen, Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen werden in 17 Projektwochen die Themen der 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung künstlerisch bearbeitet. Themen wie Klimawandel, Armut und Hunger, Flucht und Migration sowie viele weitere werden die Teilnehmenden während der 17 Wochen begleiten.

Jedes WORLD:LAB wir von einer Partnerorganisation, einem Verein, einer Initiative o.ä. begleitet, welche Fachleute auf ihrem Gebiet sind. Sie wissen zum jeweiligen Nachhaltigkeitsziel (SDG = Sustainable Development Goal) Bescheid und geben dir einen Einblick in die Thematik. Solltest du mit dem Thema bereits vertraut sein, sind sie die Profis, die die Antworten auf deine Fragen haben.

Die Teilnahme an den WORLD:LABS ist kostenfrei. Jede*r kann mitmachen – egal ob Einzelperson, Gruppe oder Schulklasse.

Über die weiteren Planungen halten wir dich/Sie auf dem Laufenden. Bei Interesse zum Beispiel der Teilnahme im Rahmen des Schulunterrichts, bei der aktiven Beteiligung o.ä. einfach eine E-Mail an Axel Jansen senden.

Hinweis

Wir empfehlen, unseren Newsletter zu abonnieren, um die weiteren Entwicklungen verfolgen zu können.