Zeichen-Meditation

Posted on Nov 4, 2019

Selten ist eine Beobachtung konzentrierter als beim Zeichnen. Sich zeichnend auf eine Naturform wie eine Blüte oder eine Muschel mit ganzer Aufmerksamkeit einzulassen, kann eine meditative Übung sein. Sie lernen zunächst einfache Übungen kennen, mit denen Sie Auge und Hand auf das Zeichnen einstimmen. In folgenden Zeichensequenzen richten Sie den Blick auf kleine Objekte, Fundstücke aus der Natur. Im Zeichnen erfahren Sie Ruhe und trainieren Achtsamkeit. In freieren Übungen kann sich das Zeichnen dann verselbstständigen.

Es sind keine Vorkenntnisse im Zeichnen oder Malen erforderlich.

Weitere
Informationen

Kurstag: Sonntag, 10.11.2019
Uhrzeit: 11:00 – 16:00
Dozent/in: Odine Lang
Kursort: Bleiberger Fabrik, Raum 1
Teilnahmegebühr: 42,00 Euro, 39,00 Euro (ermäßigt)