• IMG_7045
  • IMG_7059
  • IMG_7062

Lernt doch mal woanders!

Die Bildungszugabe gibt Schulklassen und Gruppen aus Kindertagesstätten die Chance, an spannenden Angeboten aus den Bereichen Kultur, Sport, Naturwissen­schaften und Technik teilzunehmen. Die Bleiberger Fabrik ist als kompetenter Anbieter im Kulturbereich und als Partner der StädteRegion in vier Kunstsparten beteiligt:

  • Malen, Zeichnen und Gestalten
  • Werken und Formen mit Ton, Holz oder Pappmachée
  • Theater und Tanz
  • Upcycling

Für Angebote im Zeitraum von Februar 2019 bis Juli 2019 beginnt der Antragszeitraum am 14.12.2018 und endet am 11.01.2019. Anträge sind nur noch über folgendes Online-Formular buchbar.

Die Angebote werden in Absprache mit den anfragenden Schulen und Kindergärten maßgeschneidert, umfassen mindestens zwei bis sechs Unterrichtsstunden und maximal 12 Kinder im Alter ab 5 Jahre pro Dozent. Dieser wird passend zum gewünschten Angebot von uns ausgewählt.

Und so geht’s:

  • Angebot aus dem Katalog aussuchen
  • Das Anfrageformular online ausfüllen und absenden
  • Kostenzusage der StädteRegion Aachen (kommt per E-Mail) abwarten
  • Anschließend Kontakt zu uns aufnehmen und die organisatorischen Details besprechen
  • Nach der Durchführung des Angebots Evaluationsbogen zusammen mit uns ausfüllen

Ihr Ansprechpartner für die Bildungszugabe ist Jutta Flesch, jutta.flesch@bleiberger.de, Tel. 0241-82064

Unsere Angebote im Überblick

Malen – Zeichnen – Gestalten

Zielgruppe
KiTa, Grunsdschule, SEK I

Gruppengrößen
Mindestanzahl KiTa: 10
Maximalanzahl KiTa: 24

Mindestanzahl Schule: –
Maximalanzahl Schule: Klassengröße

Kurzbeschreibung
Malen-Zeichnen-Gestalten bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit einem Thema oder einer Technik zu beschäftigen und neue Gestaltungsmöglichkeiten zu entdecken.

Unter fachlicher Anleitung und Begleitung unserer Künstler*innen werden Techniken gelernt und geübt. Die eigene künstlerische Ausdrucksfähigkeit wird herausgearbeitet und somit der Spaß an der Kunst geweckt.

Themenbezogenes Arbeiten in den Fächern Kunst, Geschichte, Architektur und Literatur ist möglich. Detaillierte Angebotsinhalte können mit uns abgesprochen werden.

Dauer
4 Zeitstunden

Werken und Formen mit Ton, Holz oder Pappmachée

Zielgruppe
KiTa, Grundschule SEK I

Gruppengrößen
Mindestanzahl KiTa: 10
Maximalanzahl KiTa: 24
Mindestanzahl Schule: –
Maximalanzahl Schule: Klassengröße

Kurzbeschreibung
Werken und Formen bietet die Möglichkeit mit den Materialen Ton, Holz, Karton oder Pappmachée in verschiedenen Formaten zu arbeiten. Das Vermitteln von Techniken und das Erwecken der Kreativität der Kinder und
Jugendlichen stehen im Mittelpunkt. Themenbezogenes Arbeiten in den Fächern Kunst, Geschichte, Architektur, Literatur, Mathematik und Physik ist möglich. Detaillierte Angebotsinhalte können mit uns abgesprochen werden.

Dauer
4 Zeitstunden

Tanz und Theater

Zielgruppe
Grundschule, SEK I

Gruppengröße
Mindestanzahl KiTa: 10
Maximalanzahl KiTa: 24
Mindestanzahl Schule: –
Maximalanzahl Schule: Klassengröße

Kurzbeschreibung
Theater und Tanz als künstlerische Ausdrucksformen bieten vielfältige persönliche, soziale und künstlerische Erfahrungsmöglichkeiten. Improvisationen, spontanes Theaterspiel und szenische Textbearbeitung schulen nicht nur die körperliche Ausdrucksfähigkeit, sondern bieten neue Zugänge zu den jeweiligen Themen. Kinder und Jugendliche können wichtige Körpererfahrungen machen und ihre eigene körpersprachliche Wirkung ganz neu erleben. Emotionen werden dargestellt und nachempfunden, Rücksichtnahme und Respekt vor dem Anderen stehen im Vordergrund. Das Arbeiten an einem gemeinsamen Projekt stärkt das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe. Die Schulfächer Kunst, Geschichte, Literatur und Musik können in die Arbeit einbezogen werden. Detaillierte Angebotsinhalte können mit uns abgesprochen werden.

Dauer
4 Stunden

Upcycling

Zielgruppe
Grundschule, SEK I

Gruppengrößen
Mindestanzahl KiTa: 10
Maximalanzahl KiTa: 24
Mindestanzahl Schule: –
Maximalanzahl Schule: Klassengröße

Kurzbeschreibung
Upcycling ist seit vielen Jahren ein fester Begriff geworden. Das eigenständige entwerfen von Neuem unter Zuhilfenahme von alten, ausrangierten Gegenständen vereint sich im Upcycling. Mit verschiedensten Materialien und durch die Phantasie und Kreativität angeregt entstehen in diesem Prozess interessante und nutzbare neue Alltagsgegenstände, die einen hohen Identifikationswert für die Kinder und Jugendlichen haben. Themenbezogenes Arbeiten in den Fächern Kunst, Geschichte, Architektur
und Literatur ist möglich. Detaillierte Angebotsinhalte können mit uns abgesprochen werden.

Dauer
4 Stunden


Wie komme ich hin?

Der Kulturbus der Stadt Aachen bietet eine einfache, komfortable und günstige Möglichkeit, um mit einer Gruppe von bis zu 49 Personen zu den Aachener Kultureinrichtungen zu fahren.

Die Kosten einer Fahrt mit dem Kulturbus sind vom Zeitpunkt der Hin- bzw. Rückfahrt abhängig. Ansprechpartner für die Buchung ist das Busunternehmen Taeter in Aachen.

Sie können den Kulturbus telefonisch, per E-Mail, per Fax oder online buchen. Gerne informieren wir Sie über die Details im Zusammenhang mit der Buchung eines Gruppenangebotes in der Bleiberger Fabrik.