26 März

WDR Lokalzeit bei Axel zu Hause

Auch unser Jugendkunstschulleiter und Werkwochenkoordinator Axel ist zur Zeit im Home Office und betreut seine Kinder. Da muss man ganz schön kreativ werden, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Die Lokalzeit aus Aachen des WDR hat ihn zu Hause besucht und ihm beim umfangreichen Betreuungsprogramm über die Schulter geschaut. Natürlich kommt auch unsere Aktion #bleibergerzuhause […]

26 März

Workshop: Zeichnen abstrakt

Hier geht es um die unterschiedlichen Möglichkeiten der Linie. Wer im Internet nach einem Künstler namens Mark Tobey schaut, findet einen Meister der Verdichtung durch einzelne Linien. In eurem kleinen Zeichenbüchlein könntet ihr mit Versuchen á la Tobey starten, zum „Warmlaufen“. Danach gehts zu der Weide: Die mächtige Trauerweide bildet lange, lange Äste, die einen […]

26 März

#bleibergerzuhause – Wir kommen zu Ihnen!

Liebe Freund*innen der Bleiberger Fabrik, die aktuelle Situation stellt eine große Herausforderung für uns alle dar. Wir befinden uns in einem Ausnahmemodus, für den uns jegliche Erfahrung fehlt und der in den nächsten Wochen zum Alltag wird.  Soziale Kontakte sind nur noch eingeschränkt, digital oder per Telefon möglich. Nähe und direkter Austausch werden uns fehlen, […]

24 März

Mitmach-Aktion: Baue eine Kinderzimmerskulptur

Wenn du nicht mehr zu uns kommen kannst, bringen wir dir die Kunst nach Hause! Mit der Aktion #bleibergerzuhause erhältst du in den nächsten Wochen Videos, einen Podcast, Mails und Updates auf unseren Social Media-Kanälen in denen wir gemeinsam mit dir kreativ werden wollen. Heute beginnen wir mit der ersten Mitmach-Aktion: Die Aufgabe Baue in deinem […]

19 März

#bleibergerzuhause – Wir kommen zu dir

Liebe kleine und große Freund*innen der Bleiberger Fabrik, die aktuelle Situation stellt eine große Herausforderung für uns alle dar. Schüler*innen sind von Schulschließungen betroffen, Eltern geraten in Betreuungsengpässe und Betriebe in finanzielle Schieflage. Auch, wenn wir alle gerade mit massiven Einschränkungen umgehen müssen, wollen wir gemeinsam mit euch das beste aus der Situation machen. Daher […]

18 März

Erreichbarkeit bis zum 19. April 2020

Unser Büro ist bis zum 19. April 2020 nur wenige Stunden in der Woche besetzt. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen wollen, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder senden Sie uns eine E-Mail an info@bleiberger.de. Beides rufen wir täglich ab und nehmen Kontakt mit Ihnen auf. Bitte sehen Sie von einem […]

13 März

Absage aller Angebote

Liebe Freund*innen der Bleiberger Fabrik, auch wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Angebote bis nach den Osterferien aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus einzustellen. Persönliche Interessen wollen wir im Sinne des Schutzes der Allgemeinheit zurückstellen. Natürlich beobachten auch wir die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Schließung von Schulen und Kitas in NRW und der Absage […]

3 Februar

Drahtskulpturen – mit Sascha Bayer

Aus einfachem Bindedraht entstehen Kunstfwerke, die dreidimensional auf einem Betonsockel aufgebaut werden. Dabei können plastisch Landschaften, Figuren, Gesichter oder abstrakte Formen frei gestaltet werden. Die Skulptur wird auf einer eigens gestalteten Giessform aus Beton aufgestellt. Die fertigen Drahtskulpturen können im Anschluß nach Wunsch auch farbig gestaltet werden. Dieses Angebot ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.Sie […]

3 Februar

Zeichnung: Realität und Abbild – mit Gisela Schartmann

In dem Sonntagskunstworkshop haben Sie die Gelegenheit intensiv einen Tag lang mit unterschiedlichen Techniken und Übungen das Zeichnen als Interpretation der Wahrnehmung zu erleben. Der Workshop eignet sich auch für Einsteiger*innen, die die Zeichnung als Medium des künstlerischen Ausdrucks entdecken und erweitern wollen. Gemeinsam werden bildnerische Elemente wie Proportion, Komposition, Perspektive, Schraffur, Licht und Schatten […]

3 Februar

Aktzeichnen intensiv – mit Christiane Brams

Ein ganzer Sonntag zum Aktzeichnen… Endlich mehr Zeit: kennen Sie das? Oft sind die zwei Stunden eines Kurses einfach zu kurz. Hat man sich „eingezeichnet“, ist die Zeit auch schon wieder herum. In diesem Workshop sind alle Interessierten eingeladen, sich in aller Ruhe und intensiv mit der menschlichen Figur, dem Raum und der Bewegung auseinanderzusetzen. […]