Now Reading
Tanzkurs One Billion Rising 2022: Für eine Welt ohne Gewalt, Sexismus und Ungleichheit

Tanzkurs One Billion Rising 2022: Für eine Welt ohne Gewalt, Sexismus und Ungleichheit

One Billion Rising ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* und für Gleichberechtigung. Wir bieten einen Tanzkurs an, zu der Choreographie, die weltweit an diesem Tag getanzt wird!

Was ist der One Billion Rising?
Am 14. Februar 2022 gehen wieder weltweit Menschen auf die Straße. Sie tanzen, demonstrieren und fordern das Ende der Gewalt gegen Frauen*! Weltweit erlebt jede dritte Frau* Gewalt: körperlich, verbal, sexuell oder psychisch. Außerdem sind Frauen* weltweit von struktureller Gewalt betroffen. Weltweit protestieren wir mit Aktionen und Kundgebungen dagegen!

Zum Zehnten Jahrestag von One Billion Rising fordern wir:

  • Die Anerkennung von struktureller und personeller Gewalt gegen Frauen* als immer noch aktuelles und gravierendes Problem!
  • Aufklärung über strukturelle und personelle Gewalt gegen Frauen*!
  • Langfristige und ausreichende Finanzierung sowie Förderung und Anerkennung für Organisationen, die sich gegen Gewalt an Frauen* oder für gewaltbetroffene Frauen* einsetzen!
  • Die konsequente strafrechtliche Verfolgung aller Angriffe auf Frauen* und auf deren Selbstbestimmung
  • Mehr Anerkennung für sogenannte „frauendominierte Berufe“ und gleiche, faire Bezahlung aller!
  • Das Ende der Gewalt!

Wann ist die Kundgebung?

  • Montag den 14.02.2022
  • 17:30 Uhr
  • Elisenbrunnen in Aachen
  • Es gilt die aktuelle Corona Schutzverordnung

Am Samstag, den 05.02.2020 von 14:00-16:00 Uhr bieten wir gemeinsam mit dem Frauennetzwerk der StädteRegion Aachen e.V. in der Bleiberger Fabrik einen kostenfreien Tanzworkshop an. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Hier geht’s zur Anmeldung :